Günstige Bestattung

Eine günstige Bestattung bedeutet ausgewogene Kosten und keine langfristigen Verpflichtungen. Dies trifft insbesondere zu, wenn es sich um einen Angehörigen handelt, mit denen es längst keinen Kontakt gab. Oder der Verstorbene zu seiner Lebzeiten den Wunsch geäußert hat, eine anonyme Bestattung zu organisieren. 

In solchem Fall ist die anonyme Bestattung die richtige Wahl. In der Regel handelt es sich um eine Feuerbestattung. Es entfallen die Kosten für die Grabpflege und  das Denkmal. Die Zeremonie ist schlicht und einfach. Somit werden die Angehörigen mit den minimalen Kosten belastet.

Die günstigsten Bestattungsarten sind:

  • anonyme Feuerbestattung,
  • anonyme Seebestattung,
  • anonyme Baumbestattung.

Eine günstige Bestattung enthält lediglich die Kosten für die Einäscherung im Krematorium, die Friedhofsgebühren und die Kosten für den Bestatter. Bei weiteren Fragen beraten wir Sie ausführlich und professionell.