günstige Bestattung

Bei einer günstigen Bestattung nehmen die Angehörigen die Rücksicht auf die Kosten. Falls es kein Kontakt zu den Verstorbenen bestand oder keine emotionale Bindung gab, trifft eine solche Lösung zu. 

 

Es bestehen mehrere Möglichkeiten, die Bestattung günstig, aber würdevoll zu organisieren:

  • anonyme Feuerbestattung,
  • anonyme Seebestattung,
  • anonyme Baumbestattung.

 

In allen diesen Fällen entfallen die Kosten einer Grabpflege und Denkmals.

 

Eine günstige Bestattung umfasst nur die notwendigsten Bestattungskosten wie:

 

  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort,
  • Hygienische Grundversorgung,
  • Ankleiden des Verstorbenen,
  • Kiefernholzsarg,
  • Deckengarnitur,
  • Abmeldungen Krankenkasse, Rentenkasse, evtl. Witwenrentenvorschuss,
  • Krematoriumkosten inkl. 2. Leichenschau,
  • Überführung der Urne zum Beisetzungsort.

 

Auch bei begrenzten Möglichkeiten und einer günstigen Bestattung ist es möglich, den Verstorbenen respektvoll zu verabschieden. Wir beraten Sie professionell in solchem Fall.