FeuerbestattunG Friedhof Karlsruhe

Pauschalpreis 899 EUR inkl. MwSt.

  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Krematorium
  • Hygienische Grundversorgung
  • Ankleiden des Verstorbenen
  • Kiefernholzsarg
  • Deckengarnitur
  • Abmeldungen Standesamt, Pfarramt, Friedhofamt, Krankenkasse, Rentenkasse, evtl. Witwenrentenvorschuss

Zzgl. der gültigen örtlichen Gebühren für Krematorium Stadt Karlsruhe, Urnengrab und Beisetzung.

Unser Preisangebot umfasst 2 gebührenfreie Sterbeurkunden für amtliche Zwecke (Sozialversicherung, Krankenkasse usw.), die mit einem entsprechenden Vermerk versehen sind. Jedes weitere Exemplar kostet 12.- Euro. Ferner verstehen sich die Preise zzgl. des vom Arzt ausgestellten Totenscheins. Falls unser Unternehmen dafür aufkommen musste, werden wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Der Hauptfriedhof in Karlsruhe verfügt über eins der modernsten Krematorien in Deutschland, weshalb eine Feuerbestattung hier auf dem neusten Stand der Technik ausgeführt werden kann. Ferner befinden sich in dem Gebäude ein Kühl- und Untersuchungsraum. Sowohl der Haupt- als auch jeder Stadtteilfriedhof besitzt eine eigene Kapelle, in der Trauerfeiern stattfinden können.

Mit dem historischen Hauptfriedhof sowie den 22 Stadtteilfriedhöfen bietet Karlsruhe eine vielfältige Friedhofslandschaft. Nach der Feuerbestattung können Sie für die Beisetzung der Urne sowohl ein traditionelles Wahl- oder Reihengrab als auch eine Kolumbariennische wählen. Des Weiteren stehen Ihnen auch verschiedene Sondergrabformen mit oder ohne gärtnerische Pflege zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der individuellen Grabauswahl.