BALLONBESTATTUNG

Pauschalpreis 2.999 EUR inkl. MwSt.

  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Krematorium
  • Hygienische Grundversorgung
  • Ankleiden des Verstorbenen
  • Kiefernholzsarg
  • Deckengarnitur
  • Abmeldungen Krankenkasse, Rentenkasse, evtl. Witwenrentenvorschuss
  • Krematoriumkosten inkl. 2. Leichenschau
  • Überführung der Urne zum Beisetzungsort
  • Beisetzungsgebühren
  • Übernachtungsgebühren für 4 Trauergäste
  • Beisetzungsgebühren Niederlande

Unser Preisangebot umfasst 2 gebührenfreie Sterbeurkunden für amtliche Zwecke (Sozialversicherung, Krankenkasse usw.), die mit einem entsprechenden Vermerk versehen sind. Jedes weitere Exemplar kostet 12.- Euro. Ferner verstehen sich die Preise zzgl. des vom Arzt ausgestellten Totenscheins. Falls unser Unternehmen dafür aufkommen musste, werden wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Ballonbestattungen sind eine ganz besondere Art des Abschiednehmens, die wunderbar das Aufsteigen der Seele zum Himmel symbolisieren. Dabei findet zunächst eine Feuerbestattung im Krematorium statt. Danach werden Heliumballons mit der Asche des Verstorbenen gefüllt und können von den Hinterbliebenen in den Himmel geschickt werden.

Ca. 15 Minuten lang kann der Aufstieg der Ballons beobachtet werden, bis diese in 20 km Höhe zerplatzen und die Asche frei geben. Diese Bestattungsart ist in Deutschland nicht erlaubt, deshalb bieten wir eine komplexe Organisierung in den Niederlanden. Gerne kümmern wir uns um Verpflegung und Unterkunft für die Angehörigen.

Eine weitere Form der Ballonbestattung ist u.a. auch im Elsaß möglich. Die Ballonfahrt kann auch persönlich begleitet oder vom Boden aus beobachtet werden.