ANONYME SEEBESTATTUNG IN OST- ODER NORDSEE

Pauschalpreis 1.399 EUR inkl. MwSt.

  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Krematorium
  • Hygienische Grundversorgung
  • Ankleiden des Verstorbenen
  • Kiefernholzsarg
  • Deckengarnitur
  • Abmeldungen Krankenkasse, Rentenkasse, evtl. Witwenrentenvorschuss
  • Krematoriumkosten inkl. 2. Leichenschau
  • Überführung der Urne zum Beisetzungsort
  • Stille Beisetzung auf der Ost- oder Nordsee

Unser Preisangebot umfasst 2 gebührenfreie Sterbeurkunden für amtliche Zwecke (Sozialversicherung, Krankenkasse usw.), die mit einem entsprechenden Vermerk versehen sind. Jedes weitere Exemplar kostet 12.- Euro. Ferner verstehen sich die Preise zzgl. des vom Arzt ausgestellten Totenscheins. Falls unser Unternehmen dafür aufkommen musste, werden wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Um eine Seebestattung durchzuführen, muss zunächst die Einäscherung an Land stattfinden. In einer wasserlöslichen und biologisch abbaubaren Urne wird die Asche nach altem Seemannsbrauch in der Nord- oder Ostsee beigesetzt. Wie bei allen anonymen Bestattungen findet auch diese ohne Angehörige und die Angabe des Beisetzungsortes statt.

Ganz nach Wünschen des Verstorbenen und der Hinterbliebenen kann vor der Seebestattung eine Trauerfeier stattfinden. Seebestattungen stehen allen Menschen zu, nicht nur denen, die zu Lebzeiten beruflich mit der Seefahrt verbunden waren. Immer mehr Menschen entscheiden sich für diese Beisetzung, um sich mit der Natur ewig zu vereinen.