ANONYME FEUERBESTATTUNG UNSERER WAHL

Pauschalpreis 1.599 EUR inkl. MwSt.

  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Krematorium
  • Hygienische Grundversorgung
  • Ankleiden des Verstorbenen
  • Kiefernholzsarg
  • Deckengarnitur
  • Abmeldungen Krankenkasse, Rentenkasse, evtl. Witwenrentenvorschuss
  • Krematoriumkosten inkl. 2. Leichenschau
  • Überführung der Urne zum Beisetzungsort (zzgl. der gültigen örtlichen Gebühren für Urnengrab und Beisetzung)

Unser Preisangebot umfasst 2 gebührenfreie Sterbeurkunden für amtliche Zwecke (Sozialversicherung, Krankenkasse usw.), die mit einem entsprechenden Vermerk versehen sind. Jedes weitere Exemplar kostet 12.- Euro. Ferner verstehen sich die Preise zzgl. des vom Arzt ausgestellten Totenscheins. Falls unser Unternehmen dafür aufkommen musste, werden wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Bei der anonymen Feuerbestattung wählt der Bestatter einen deutschen Friedhof aus,  auf dem die Urne in einem Wiesengrab ohne Kennzeichnung bestattet werden soll. Den Zeitpunkt der Beisetzung legt die Friedhofsverwaltung fest, ohne darüber Auskunft zu geben.

Für die Hinterbliebenen entfallen dadurch jegliche Kosten für die Grabpflege, weshalb sich Viele noch zu Lebzeiten für diese Bestattungsart entscheiden. Bitte beachten Sie, dass in Deutschland die Sargpflicht gilt und somit auch bei einer Feuerbestattung der Verstorbene in einem Sarg transportiert und eingeäschert werden muss.